Category Archives: News

  • -

NahVG Mobil Hilft!

Category : News

„…ich möchte mich an dieser Stelle ganz, ganz herzlich für Ihre Überweisung bedanken. Ich habe mich mehr über diese freiwillige Unterstützung gefreut als über mein Weihnachtsgeld das am gleichen Tag überwiesen wurde. Ich bin wirklich stolz darauf, dass ich in der NahVG bin und das sage ich schon seit Monaten auch jedem Kollegen, nicht wegen der Überweisung, sondern wegen ständig neuer Informationen. Da fühlt man sich wirklich gut aufgehoben und nicht vergessen. Super! Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung.“

Wir freuen uns wenn wir helfen und unterstützen können, dafür sind wir da, das ist uns wichtig!

Auf die Unterstützung der NAHVG MOBIL kann sich jedes unserer Mitglieder verlassen und das Beste:
Es kostet KEINEN CENT extra, da alle Leistungen schon im Mitgliedsbeitrag enthalten sind!


NahVG Online Änderungsformular

Category : News

Auf der Web-Seite der NahVG wurde nun auch die Option eingebaut, eine Verdienständerung/Beitragsgruppenanpassung anzugeben.
Jetzt ist es für jedes Mitglied leicht alle Änderungen über unsere Web-Seite direkt an uns durchzugeben, das nimmt Euch allen ein wenig Arbeit ab.

Änderungsformular


  • 0

Nahvg Stammtisch März 2018

Category : News

Am 24.03.2018 von 12:00 – 14:00 Uhr findet der nächste Stammtisch im  Hotel Schweizerhaus in der Travemünder Allee 51 statt.

Für euer Leibliches Wohl wird gesorgt und wir würden uns freuen wenn ihr Zahlreich erscheint.

 


Mitgliederversammlung am 02.07.2017

Category : News

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Am 02.07.2017 wurde eine Mitgliederversammlung durchgeführt.

 

Themen:

  1. Eröffnung der Versammlung,
  2. Feststellung der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit.
  3. Bericht der Vorsitzenden über die Arbeit des Vorstandes
  4. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes
  5. Wahl der Tarifkommission zu der Lohntarifverhandlung- Oktober 2017

 

Mit kollegialen Grüßen


NahVG STAMMTISCH

Category : News

Am 08.07.2017 um 11:00 Uhr findet der zweite NahVG Stammtisch statt.

Der Termin findet im Hotel Schweizerhaus in der Travemünder Allee 51 ab 11:00 Uhr statt.

Für euer Leibliches Wohl wird gesorgt und wir würden uns freuen wenn ihr Zahlreich erscheint.


  • 0

ÄNDERUNG DES PERSONENBEFÖRDERUNGSGESETZES

Category : News

ZU KURZ GEGRIFFEN
Die Forderung kommunaler Spitzenverbände und des VDV nach Änderung des Personenbeförderungsgesetzes greifen zu kurz. Die Beschäftigten bleiben auf der Strecke.
Köln, 09.11.2016
Wir begrüßen ausdrücklich das Engagement der kommunalen Spitzenverbände zur Anpassung der Rahmenbedingungen im ÖPNV Deutschlands sowie den Vorschlag des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Sozialstandards vorzugeben.
Die Nahverkehrsgewerkschaft fordert darüber hinaus:
– Schutz der Beschäftigten muss der Grundsatz gelten, dass ein Betreiberwechsel einem Betriebsübergang (Mindeststandard nach § 613a BGB) gleichzusetzen ist
– eine Übernahmeverpflichtung der bisherigen Beschäftigten
– die bisher geltenden Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen müssen weiter Anwendung finden (Wettbewerb nicht auf dem Rücken der Beschäftigten
– wo es keine Tarifverträge gibt, müssen Mindeststandards der Tariftreuegesetze eingehalten werden
Nahverkehrspläne und Vorab-Bekanntmachungen der Aufgabenträger müssen Grundlage der Genehmigung durch die zuständigen Behörden werden.
Das Selbstbestimmungsrecht der Kommunen darf nicht auf dem Altar des Gewinnstrebens der Unternehmen geopfert werden.
Grundsatz muss sein: Wettbewerb darf nicht auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden.